von Katharina Riebesel am 25. Juni 2019
4 min read

Lassen Sie den Großstadttummel hinter sich und schreiten Sie gemütlich zwischen Gemüsebeeten, Kräutergarten und Obstbäumen über die Sandwege. Atmen Sie frische Landluft ein und lassen Sie die Kulisse der Weinberge auf sich wirken. Kinder können nach Lust und Laune auf dem Gelände spielen und toben. Wir nehmen Sie mit auf die Weinfarm Babylonstoren bei Franschhoek.

Land & Tiere

Weiße Gänse auf einem grünen Rasen vor einem Farmhaus im kapholländischen Stil umgeben von Weinbergen

Urlaub auf dem Bauernhof, Foto: Babylonstoren

Nein, hier im Kap-Weinland werden keine Löwen oder Elefanten gehalten. Auf der Weinfarm Babylonstoren leben typische Bauernhoftiere: Esel, Hühner, Truthähne, Enten, Gänse und Eichhörnchen. Außerdem kriechen Landschildkröten übers Gelände und mit ein bisschen Glück erblicken Sie einen Fischadler am Horizont. Täglich um 10 Uhr haben Gäste und Tagesbesucher die Möglichkeit, an einer Tour durch den beeindruckenden Garten teilzunehmen. Lernen Sie die Heilkräfte von Kräutern kennen und erfahren Sie hilfreiche Tipps, die Sie bei sich zu Hause im Garten umsetzen können. Oder wie wäre es mit einer Spezialtour? Hotelgäste dürfen hinter die Kulissen schnuppern und lernen je nach Jahreszeit einen besonderen Teil der Gartenanlage kennen.

Babylonstoren für Kinder

Ein Kind in einem geflochtenen Nest auf der Weinfarm Babylonstoren

Ein Paradies für Kinder, Foto: Babylonstoren

Hier dürfen Kinder noch wirklich Kinder sein und das idyllische Leben auf dem Land kennenlernen. Von Esel streicheln und füttern über Eier einsammeln bis zu Früchte und Gemüse im Garten ernten – hier entwickelt Ihr Nachwuchs eine Beziehung zu Natur und Essen. Als fleißige Helfer in der Küche backen die Kleinen ihr eigenes Brot und bei einer großen Schatzsuche auf der Farm ist detektivisches Denken gefragt.

Wellness bei Babylonstoren

Der Außenbereich des Spas von Babylonstoren bei Franschhoek

Wellness & Entspannung im Spa, Foto: Babylonstoren

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom hektischen Alltag. Legen Sie das Handy aus der Hand und nehmen Sie sich bewusst Zeit für sich selbst. Im Babylonstoren Spa sollten Sie unbedingt (mindestens) eine der Signature-Behandlungen – Hammam Water Ritual oder Bamboo-Massage – buchen. Danach geht es weiter zur Tee-Zeremonie im Healing Garden. Sie möchten Ihren Urlaubstag mit einem kurzen Workout oder einer Runde Yoga beginnen? Kein Problem, das hauseigene Fitnesscenter steht Ihnen zur freien Verfügung. Insbesondere bei sommerlichen Temperaturen ist eine Runde Schwimmen im Infinity-Pool eine willkommene Erfrischung.

Kulinarisch back to the roots

Das Restaurant The Greenhouse auf der Weinfarm Babylonstoren

Picknick im Gewächshaus, Foto: Babylonstoren

Bei Babylonstoren versteht es sich von selbst, dass nur Frisches auf den Tisch kommt. Im Babel Restaurant hat man ganz und gar nicht den Eindruck, in einem ehemaligen Kuhstall zu dinieren. Große Fenster sowie eine helle, moderne Einrichtung sorgen für ein gemütliches Ambiente. Doch der ehemalige Kuhstall ist nicht das einzige originelle Restaurant der Farm. The Greenhouse befindet sich dezent im Garten versteckt in einem – wie der Name schon vermuten lässt – riesigen Gewächshaus. Hier werden die Gerichte im Picknickstyle serviert. Ab 19 Uhr wird in der Bakery köstliches, bodenständiges Abendessen gereicht. Man bedient sich selbst am lecker duftenden Buffet.

Aktiv an der frischen Luft

Zwei Personen beim Kanufahren auf einem Stausee von Babylonstoren

An der frischen Luft im Kap-Weinland, Foto: Babylonstoren

Das Revitalisierende am Urlaub ist in erster Linie die frische Luft. Sie müssen ja nicht unbedingt den ganzen Tag durch die Berge wandern, aber wir legen Ihnen ans Herz, die Farm selbst sowie das malerische Umland von Franschhoek zu erkunden. Leihen Sie sich Fahrräder aus (Kinderräder sind ebenfalls verfügbar) und radeln Sie über das großflächige Farmgelände. Auf dem Stausee können Sie eine Runde Rudern – ideal, um viele der rund 80 Vogelarten auf der Weinfarm zu beobachten. Angeln ist hier ebenfalls möglich.

Alles rund um die edlen Tropfen

Zwei Männer testen Weine im Weinkeller von Babylonstoren

Weinproduktion live erleben, Foto: Babylonstoren

Bei einem solch umfassenden Angebot könnte man glatt vergessen, dass Babylonstoren eine Weinfarm ist. Lassen Sie sich eine Tour durch den Weinkeller nicht entgehen. Im angrenzenden Tasting Room probieren Sie die aktuellen Jahrgänge, während Sie den Ausblick auf den Simonsberg sowie die Banghoek Mountains genießen. Aus eigener Erfahrung können wir Ihnen nur empfehlen, eine Käseplatte mit frisch gebackenem Brot zur Weinprobe zu bestellen. Das Olivenöl Tasting sollte man ebenfalls nicht auslassen.

Übrigens: Babylonstoren ist mit der traditionellen Wine Tram zu erreichen.

Der große Garten von Babylonstoren aus der Vogelperspektive

Der größte Gemüsegarten in Franschhoek, Foto: Babylonstoren

Sie möchten mehrere Tage auf der Weinfarm verbringen und sich von der friedlichen Landidylle verzaubern lassen? Dann buchen Sie noch heute mit uns einen Aufenthalt bei Babylonstoren. Unsere Reiseexperten wissen genau, mit welchen Reisezielen Sie das Kap-Weinland in Südafrika am besten kombinieren. Freuen Sie sich auf eine sorgenfreie Auszeit mit der ganzen Familie.

Passend zum Thema:

Eine Tour durchs Kap-Weinland

Weinprobe im Kap-Weinland – werden Sie mit uns zum Profi

Wine Tasting: Außergewöhnliche Weinproben im Kap-Weinland

Titelbild: Babylonstoren