Februar 24

Die romantischsten Orte an der Garden Route

Februar 24, 2021

Eine paradiesische Küste zusammen mit einem Gefühl von Freiheit und Abenteuer kreieren den ganz besonderen Charme der Garden Route. Verliebte scheint die Selbstfahrer-Route ganz besonders anzuziehen: Strandspaziergänge bei Sonnenuntergang, Picknick auf einem Felsen nahe der Brandung, charmante Restaurants – wir teilen unsere romantischsten Orte an der Garden Route mit Ihnen.

Blick auf den Sandstrand von Brenton-on-Sea
Paradiesischer Sandstrand, Foto: Meraj Chhaya

Brenton on Sea

Lediglich 15 Kilometer westlich der quirligen Lagunenstadt Knysna gelangen Sie über einen Holzsteg zu einem der schönsten Strände an der Garden Route. Je nach Saison haben Sie den scheinbar versteckten Strand ganz für sich. Ob Sonnenbaden oder Spaziergang – dieses Fleckchen Paradies sollten Sie sich auf Ihrer Romantikreise vormerken.

Gerickes Point

Genießen Sie einen fantastischen 360-Grad-Panoramablick auf den Indischen Ozean und die malerische Küste: Gerickes Point bei Sedgefield ist ebenfalls einer der romantischsten Orte an der Garden Route. In den Gewässern schwimmen oftmals Delfine umher. Während der Walsaison haben Sie außerdem gute Chancen, Buckelwale und Südkaper vom Aussichtspunkt zu sichten. Unbedingt beachten sollten Sie bei einem Ausflug zum Gerickes Point, dass dieser bei Flut zu einer Insel wird. Wie in einer Beziehung ist Timing hier daher ebenfalls alles.

Wandern mit Meerblick im Robberg Nature Reserve
Wandern mit Meerblick

Robberg Nature Reserve

Verbringen Sie romantische Stunden in diesem UNESCO-Weltnaturerbe. Das Robberg Nature Reserve ist eine rund 3,5 Kilometer lange Halbinsel bei Plettenberg Bay. Von historischen Funden in Höhlen über Wanderwege durch Fynbos-Vegetation bis zu einsamen Strandabschnitten – Verliebte können sich aussuchen, was sie zuerst zusammen erkunden wollen.

Cango Caves

Okay, streng genommen befinden sich die Cango Caves nicht direkt an der Garden Route. Dennoch liegt das Höhlensystem bei Oudtshoorn mit nicht einmal anderthalb Fahrstunden nahe genug an der Küste. Unternehmen Sie am besten einen Tagesausflug von George oder Wilderness aus. Lassen Sie sich auf einer deutsch- oder englischsprachigen Tour durch die Tropfsteinhöhlen die vielen imposanten Kammern mit einzigartigen Formationen zeigen. Wer es abenteuerlicher mag, kann an einer Abenteuertour teilnehmen. Eine Reservierung der Touren ist in jedem Fall zu empfehlen.

Der kilometerlange Sandstrand von Wilderness trifft auf sanfte Wellen des Indischen Ozeans
Wilderness Beach

Wilderness Beach

Gleich zu Beginn der Garden Route (wenn Sie von Kapstadt aus starten) versetzt Sie der kilometerlange Strand von Wilderness ins Staunen. Von vielen Gästehäusern sind es nur wenige Schritte bis Sie weichen Sand unter Ihren Füßen spüren. Buchen Sie eine Unterkunft mit privatem Balkon oder privater Terrasse und geben Sie sich mit einem Glas Wein dem Farbenspiel der Sonnenuntergänge und dem sanften Meeresrauschen hin.

Swartberg Pass

Wenn Oudtshoorn sowieso zu Ihrer Garden-Route-Reise gehört, sollten Sie den beeindruckenden Swartberg Pass nördlich der Straußenstadt entlangfahren. Ein Mix aus ariden Felsformationen und grünen Bergen überrascht Sie bei jedem Aussichtspunkt mit neuen Motiven. Planen Sie für die 23,8 Kilometer lange Strecke rund anderthalb Stunden inklusive einem wohlverdienten Picknick ein.

Küstenabschnitt und türkisblaue Lagune in Knysna
Herausragende Knysna Heads

Knysna Heads

Wo türkisblaue Lagune auf tiefblauen Ozean trifft – von den Knysna Heads überblicken Sie die ganze natürliche Schönheit, die Knysna umgibt. Um den Ausblick ohne große Touristenströme zu genießen, sollten Sie den Aussichtspunkt früh morgens aufsuchen. Außerdem können Sie über uns eine Unterkunft buchen, die sich nahe der Knysna Heads befindet und Ihnen eine private Aussicht auf die Lagune verspricht.

Tsitsikamma Nationalpark

Dichter Wald direkt an einer felsigen Küste – das klingt nach einer spektakulären Lage. Im Tsitsikamma Nationalpark erwarten Sie Highlights wie das verträumte Storms River Village und die Hängebrücken am Storms River Mouth. Wandern Sie auf eigene Faust zu Wasserfällen und schießen Sie am tosenden Ozean einmalige Urlaubsfotos.

Die romantischsten Orte an der Garden Route: Ein Paar steht auf einem Hügel und blickt auf einen wunderschönen Strand
Küstenromantik

Enrico Restaurant

Da wir wissen, dass Liebe durch den Magen geht, darf bei unseren romantischsten Orten an der Garden Route eine Restaurantempfehlung nicht fehlen. In Keurboomstrand außerhalb von Plettenberg Bay essen Sie bei Enrico knusprige Pizza, frische Meeresfrüchte und leckere Antipasti auf einer Außenterrasse an einem kleinen Traumstrand. Während Sie zu zweit an Ihrem Wein nippen, schwimmen nicht selten Delfine in Küstennähe umher.

Natürlich existieren noch viele weitere romantische Orte an der Garden Route. Machen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin auf eine unvergessliche Reise entlang einer der schönsten Küsten der Welt. Unsere Reiseexperten geben Ihnen Tipps, welche Unterkünfte Sie bei einem Romantikurlaub an der Garden Route am besten buchen sollten.

Weitere Tipps für die Garden Route:

Die Garden Route in 9 Tagen

Deshalb lieben wir die Garden Route

Die schönsten Nationalparks an der Garden Route

X Rhino Africa Consultants

Jetzt schon die Reise von morgen planen

Afrika entdecken Öffnet unser Anfrageformular

Öffnet unser Anfrageformular

Trustpilot

Basierend auf 2,486 Reviews


Tags

Romantik, Strand


Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor

Katharina Riebesel

Katharina ist eine Journalistin und Autorin aus Hamburg. Die vergangenen Jahre hat sie sowohl in der Hansestadt als auch in Kapstadt gelebt. Das Jetset-Leben hat ihr zwar Spaß gebracht, aber nun hat sie sich endgültig in der Mother City niedergelassen. Katharina ist eine Teamplayerin und glücklich darüber, zum Rhino Team zu gehören. 2010 ist sie erstmals in die Regenbogennation gereist, um ein Auslandssemester an der Universität in Stellenbosch zu absolvieren. Sie hat sich sofort in Südafrika verliebt – ein bestimmter gutaussehender Surfer hat es ihr besonders angetan. Wandern, Segeln, Kochen und Essen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen, wenn sie nicht gerade fleißig an Blogartikeln schreibt.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>