von Katharina Riebesel am 19. Januar 2018
3 min read

Warum verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub nicht einfach mal in Sambia? Das Land ist eines der sichersten sowie politisch stablisten Länder des afrikanischen Kontinents und überzeugt mit einer abwechslungsreichen Natur – von offenen Graslandschaften über eine fruchtbare Flora entlang des Sambesi bis zu den atemberaubenden Victoria-Fällen. Hier sind acht Gründe, nach Sambia zu reisen:

1. Ein Ausflug zu den imposanten Victoria-Fällen

Das Wasser der Victoria-Fälle stürzt in die Tiefe und Sprühwasser bildet sich vor dem blauen Himmel - 8 Gründe, nach Sambia zu reisen

„Der Rauch, der donnert“

Im Juni erreichen die Wasserfälle ihren Höchststand: Dann stürzen rund 3000 Tonnen Wasser mehr als 100 Meter in die Tiefe. Mit einer Breite von 1708 Metern und einer Höhe von 108 Metern bilden die Victoria-Fälle die größte zusammenhängende Fläche fallenden Wassers der Welt. Wie einst der schottische Entdecker David Livingstone werden Sie aus dem Staunen über dieses Naturwunder nicht mehr herauskommen.

2. Wander-Safari durch den Busch

Safari in Sambia: Ein Guide mit Gewehr führt eine Gruppe bei einer Buschwanderung durch eine grüne Graslandschaft

Im Gänsemarsch durch den afrikanischen Busch, Foto: Puku Ridge

9050 Quadratkilometer ursprüngliches Afrika: Während Sie Ihrem Guide zu Fuß durch die Graslandschaft folgen, haben Sie die Chance, Tiere wie Löwen, Leoparden, Büffel und Elefanten aus kürzester Entfernung zu beobachten. Sie können einen Tag oder auch eine ganze Woche durch die unberührte Wildnis im Süd-Luangwa Nationalpark ziehen.

3. Kanufahren auf dem Sambesi

Der Verlauf des südlichen Sambesi aus der Vogelperspektive

8 Gründe, nach Sambia zu reisen: Eine Bootsfahrt auf dem Sambesi gehört dazu

Vom Wasser aus hat man eine ganz andere Sicht auf seine Umgebung. Gleiten Sie in einem Kanu nahezu geräuschlos übers Wasser und lassen Sie sich von der Flora und Fauna rund um den Fluss verzaubern!

4. Ein Marktbesuch in der Hauptstadt Lusaka

Die pulsierende Hauptstadt von Sambia: Lusaka am Abend

Sambias Hauptstadt Lusaka

Vor oder nach einer Safari sollte man in das pulsierende Leben von Lusaka eintauchen. In der sambischen Hauptstadt wimmelt es nur so vor kulturellen Eindrücken – ein Fest für die Sinne.

5. Kulinarische Spezialitäten probieren

Gegrillte Insekten am Spieß in Sambia

Schleimig, jedoch vitaminreich

Na, wer wagt sich, in ein knuspriges Insekt zu beißen? Für Einheimische sind sie ein gewöhnlicher Snack, doch für Besucher stellt diese kulinarische Köstlichkeit oftmals eine kleine Mutprobe dar. Trauen Sie sich, Augen zu und durch!

6. Sein eigenes Abendessen angeln

Angeln in Sambia: Zwei Männer präsentieren ihren Fang in einem Netz, während Sie in einem Boot stehen

Angler im Glück, Foto: Royal Zambesi Lodge

Für Angler ist Sambia ein wahres Paradies. Mit ein wenig Geduld und der richtigen Portion Glück können Sie einen Tigerfisch aus dem Sambesi fischen und abends mit Ihrer Familie verspeisen – frischer geht’s nicht!

7. Mitten im Busch übernachten

Eine Löwin in der Graslandschaft vor dem Busanga Bush Camp in Sambia

Nachbarn aus dem Tierreich, Foto: Busanga Bush Camp

Sie wollen schon beim Aufwachen im Bett Löwen und Elefanten direkt vor Ihrem Safari-Zelt beobachten? In Sambia ist dies durchaus möglich. Außerdem legen viele Camps großen Wert darauf, den Einfluss auf die Umwelt möglichst gering zu halten – so machen Sie besten Gewissens Urlaub in der Natur.

8. Safari im Kafue Nationalpark

Safari in Sambia: Eine Gruppe in einem offenen Geländewagen beobachtet einen Geparden, der durch die Graslandschaft läuft

Gepardensichtung auf Safari, Foto: Shumba Camp

Wilden Tieren in freier Laufbahn zu begegnen, ist eine einmalige Erfahrung, die jeder einmal machen sollte. Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Safaris – Sie können aber auch ganz klassisch in einem offenen Geländewagen durch den Kafue Nationalpark fahren und Fotos schießen.

Acht Gründe, nach Sambia zu reisen – natürlich existieren noch viele weitere gute Argumente, das Land zu entdecken. Dennoch bleibt Sambia nach wie vor ein Geheimtipp unter Afrika-Urlaubern. Nutzen Sie Ihre Chance und erleben Sie ein Fleckchen unberührter Natur mit einer artenreichen Flora und Fauna. Unsere Reiseexperten freuen sich darauf, Ihren Traumurlaub in Sambia gemeinsam mit Ihnen zu planen.

Hier finden Sie weitere Reisetipps für Ihren Urlaub in Sambia:

Der ultimative Reiseführer: Sambia

Die schönsten Unterkünfte in Sambia

Titelbild: Shumba Camp