von Katharina Riebesel am 14. Januar 2018
4 min read

Erst, wenn man sich abends in seinen Schlafsack kuschelt und den Tierlauten in der Dunkelheit lauscht, kann man die gesamte Faszination der afrikanischen Wildnis begreifen. Camps in Botswana sind gefragte Unterkünfte und Ihr Tor in den artenreichen Busch. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl der besten Zeltcamps im Okavango Delta für Abenteurer und Luxusurlauber zusammengestellt.

 

Mobile Camps für Abenteurer

Personen in einem offenen Geländewagen mitten im afrikansichen Busch bei Sonnenuntergang

Das ultimative Afrika-Abenteuer: eine Safari

Abenteuer ist genau Ihr Ding und Sie können nicht genug von Buschwanderungen sowie wilden Tieren bekommen? Mobile Camps bieten Ihnen ein ultimatives Afrika-Erlebnis und setzen zudem auf nachhaltigen Tourismus.

 

Footsteps in Africa

Löwe bei Sonnenuntergang

Entdecken Sie mit Ihrer Familie Löwen & Co., Foto: Guliano Nese

Familienurlaub in Botswana: In dem erschwinglichen Camp von Footsteps in Africa verbringen Sie in Top-Destinationen wie dem Chobe Nationalpark und Moremi Game Reserve eine unvergessliche Zeit mit Ihren Liebsten. Sobald Sie morgens aus dem Zelt geklettert sind, geht es auf eine erste Pirschfahrt. Da Sie jeden Tag an einem neuen Ort übernachten, haben Sie beste Voraussetzungen, möglichst viele tierische Bewohner zu entdecken – inklusive der „Big Five“ (Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant).

 

Letaka Tented Camp

Fotografen auf einer Safari in einem offenen Geländewagen im afrikanischen Busch

Auf Safari in Botswana

Lassen Sie sich von den besten Rangern des Landes die großen und kleinen Lebewesen des Busches zeigen! Nicht zu vergessen, die zahlreichen Pflanzen, die es zu erkunden gibt. Im familiengeführten Letaka Tented Camp gehen Sie mit bestens geschulten Guides auf Pirschfahrten und durchstreifen die weiten Grasebenen zu Fuß. Während Ihrer Reise verweilen Sie in Safari-Destinationen wie dem Moremi Game Reserve, Khwai Reservat und Chobe Nationalpark.

 

&Beyond Mobile Camping Expeditions

Eine Elefantenherde erreicht das grüne Ufer eines Flusses

Elefanten im Chobe Nationalpark

Sie möchten trotz authentischem Camping im afrikanischen Busch nicht auf gehobenen Service verzichten? Kein Problem – &Beyond Mobile Camping Expeditions stellt die perfekte Symbiose von Abenteuer und Luxus dar. Drei geräumige Safari-Zelte garantieren Ihnen absolute Privatsphäre. Die Zelte des Camps werden unter anderem im Moremi Game Reserve, am Savute-Kanal und im Chobe Nationalpark aufgeschlagen. Sie dürfen sich also auf Begegnungen mit den „Big Five“ freuen.

 

Luxuriöse Zeltcamps im Okavango Delta

Ein Mann steht neben einem gedeckten Tisch im seichten Wasser und wartet auf ein Boot, das sich ihm nähert

Exquisites Essen im Delta, Foto: Jao Camp

Safari ja, aber bitte auch erstklassiger Service, Massagen am Flussufer und Fine Dining unterm Sternenhimmel – hier werden Sie königlich behandelt.

 

Sancutary Chief’s Camp

Bilder sagen oftmals mehr als Worte. Hier erhalten Sie einen Einblick in das Sancutary Chief’s Camp:

 

Abu Camp

Schlafen unter den Sternen, Foto: Abu Camp

Die sechs viktorianischen Zeltsuiten des Abu Camps befinden sich auf erhöhten Holzplattformen am Ufer einer Lagune. Wenn Sie mögen, übernachten Sie direkt unterm Sternenhimmel – ein wahrhaft romantisches Erlebnis. Während Sie im Fitnesscenter trainieren oder ein Buch auf Ihrem Aussichtsdeck lesen, planschen Elefanten im sumpfigen Wasser. Auf einer Fahrt mit einem Mokoro, einem traditionellen Einbaum-Kanu, erforschen Sie die fruchtbare Flora im Delta und gleiten geräuschlos an wilden Tieren vorbei.

 

Mombo Camp

Dusche inmitten eines großen Safari-Zelts, das offen ist und einen Ausblick auf die Natur bietet

Auf Expedition in Afrika, Foto: Mombo Camp

Die offene Bauweise des Mombo Camps bietet Ihnen jederzeit beste Chancen, Löwen, Hyänen, Wildhunde, Leoparden und Geparden zu erspähen. Die Unterkunft im Moremi Reservat verfügt über neun luxuriöse Safari-Zelte. Sonnendeck und Swimmingpool sind Ihr Rückzugsort nach einer Safari in den offenen Ebenen der Savanne. Sie wollen Luxus und Tierbeobachtungen direkt vor Ihrer Wohneinheit? Dann ist dieses Juwel unter den Zeltcamps im Okavango Delta die richtige Wahl.

 

Xaranna Okavango Delta Camp

Frisch gemachtes Bett in einem offenen Zelt mit Blick auf eine Wasserlandschaft

Schon beim Aufstehen erwartet Sie ein fantastischer Ausblick, Foto: Xaranna Okavango Delta Camp

Zu jeder Tageszeit kommen Sie im Xaranna Okavango Delta Camp in den Genuss von romantischen Lichtkonstellationen. Morgens und abends taucht die Sonne die offene Graslandschaft in zarte Pastelltöne und liefert Ihnen die perfekte Kulisse für vertraute Stunden zu zweit. Insgesamt neun Luxuszelte befinden sich auf dieser privaten Insel. Das Abendessen in der Boma können Sie sich an einem ganzjährig wasserführenden Arm des Deltas schmecken lassen.

 

Jao Camp

Romantischer Schlafplatz unter dem Sternenhimmel Afrikas - Zeltcamps im Okavango Delta

Romantischer Schlafplatz unter dem Sternenhimmel Afrikas, Foto: Jao Camp

Während Sie bei einer Hot Stone Massage relaxen, zwitschern bunte Vögel im grünen Busch und Impalas springen durchs Marschland. Ob zu Fuß, auf dem Wasser oder im Geländewagen – Sie haben viele Möglichkeiten, sich bei Safari-Aktivitäten rund ums Jao Camp wie ein Entdecker zu fühlen. Als eines der abgelegensten und gleichzeitig luxuriösesten Camps im weltgrößten Binnendelta genießen Sie Ihren Afrika-Urlaub fernab der Touristenmassen. Ein hauseigenes Spa setzt der Unterkunft das Luxuskrönchen auf.

 

Sind Sie eher Abenteurer oder Genießer? Vielleicht möchten Sie auch beides im Botswana-Urlaub kombinieren. Fragen Sie einfach bei unseren Reise-Experten nach den außergewöhnlichsten Zeltcamps im Okavango Delta und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch das grüne Herz Afrikas!

 

Titelbild: Jao Camp