Oktober 26

Gute News: Wieder ausreichend Wasser in Kapstadt

0  Kommentare

Oktober 26, 2020

Können Sie sich noch an die Wasserkrise in Kapstadt erinnern? Anfang 2018 drohte uns in der südafrikanischen Mother City noch der Day Zero, doch nun kehrt das Wasser in Kapstadt zurück. Und zwar nicht zu knapp! Wie es um Kapstadts Wasserreserven geht, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Kapstadt Wasserknappheit aktuell 2020: Berg River Dam voller Wasser
Der Berg River Dam bei Kapstadt 2020

Lassen Sie uns die ganze Covid-19-Pandemie für einen Moment vergessen. Es gibt derzeit auch durchaus gute Neuigkeiten: Laut der International Water Association sind wir Kapstädter weltweit Vorreiter im Wassersparen. Zwischen 2015 und 2018 haben wir unseren Wasserverbrauch um 55 Prozent reduziert. Anfang Oktober 2020 lag der kumulative Wasserstand der Stauseen rund um die Metropole bei 100,8 Prozent. Bereits im September musste das Schleusentor des Berg River Dam geöffnet werden, um die Wassermassen abfließen zu lassen.

Aktueller Wasserstand der Stauseen rund um Kapstadt

Stand vom 19.Oktober 2020:

  • Theewaterskloof Dam: 101,2 %
  • Steenbras Dam-Lower: 97,7 %
  • Berg River Dam: 100 %
Wasser in Kapstadt aktuell: Theewaterskloof 2018 und 2020
Der Theewaterskloof Dam 2018 und heute

https://vimeo.com/472524150

Trotz der guten Neuigkeiten bezüglich der vorerst überstandenen Wasserkrise bittet die Stadt Kapstadt Einwohner sowie Touristen darum, auch in Zukunft weiterhin sparsam mit Wasser umzugehen. Lesen Sie mehr über unsere Tipps, wie Sie in Ihrem nächsten Urlaub am Kap Wasser sparen können. 

Wir halten Sie nicht nur bezüglich der neuesten Covid-19-Einreisebestimmungen für Südafrika auf dem Laufenden. Wir sind hier, um Ihnen alle Reisetipps für Südafrika zu liefern. Da ist es nur logisch, dass wir Ihnen alles übers Wasser in Kapstadt berichten. 

X Rhino Africa Consultants

Jetzt schon die Reise von morgen planen

Afrika entdecken Öffnet unser Anfrageformular

Öffnet unser Anfrageformular

Trustpilot

Basierend auf 2,486 Reviews


Tags

Wasserknappheit


Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor

Katharina Riebesel

Katharina ist eine Journalistin und Autorin aus Hamburg. Die vergangenen Jahre hat sie sowohl in der Hansestadt als auch in Kapstadt gelebt. Das Jetset-Leben hat ihr zwar Spaß gebracht, aber nun hat sie sich endgültig in der Mother City niedergelassen. Katharina ist eine Teamplayerin und glücklich darüber, zum Rhino Team zu gehören. 2010 ist sie erstmals in die Regenbogennation gereist, um ein Auslandssemester an der Universität in Stellenbosch zu absolvieren. Sie hat sich sofort in Südafrika verliebt – ein bestimmter gutaussehender Surfer hat es ihr besonders angetan. Wandern, Segeln, Kochen und Essen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen, wenn sie nicht gerade fleißig an Blogartikeln schreibt.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>