Juli 27

Darum sind wir Afrikas führendes Safari-Unternehmen

2  Kommentare

Juli 27, 2022

Wir bei Rhino Africa machen Dinge ein klein wenig anders als der Rest. Und genau das macht uns zu Afrikas führendem Safari-Unternehmen! Wer uns kennt, wird dem zweifellos zustimmen. Vielleicht haben Sie bereits unseren erstklassigen Service auf Ihrer Afrikareise genießen können und haben wertvolle Hilfe und Tipps von einem unserer Reiseexperten erhalten. Oder vielleicht haben Sie unser Team schon einmal persönlich in Kapstadt kennengelernt. Sicher ist, dass wir kein Reiseveranstalter im traditionellen Sinne sind. Hier ist unser Rezept zum Erfolg.

Darum sind wir Afrikas führendes Safari-Unternehmen: Unser Team in Kapstadt

Unser Firmensitz in Kapstadt

Wir ebnen Wege und setzen Trends

Wir sind Dinge schon immer ein wenig anders angegangen als normalerweise üblich. Dadurch haben wir uns von anderen Firmen in der Reisebranche von Anfang an klar abgesetzt. „Normal“ war für uns noch nie eine Option und seit 18 Jahren streben wir nach dem Außergewöhnlichen. Wir sind ständig auf der Suche danach, wie wir die Dinge für Sie und für unseren wunderbaren Kontinent verbessern können.

Breitmaulnashorn in der afrikanischen Savanne - Rhino Africa ist Afrikas führendes Safari-Unternehmen

Unser Namensgeber

Seit vielen Jahren setzen wir die Trends und haben neue Wege für unsere Tourismuspartner geebnet, die mittlerweile auch von unserer Konkurrenz genutzt werden. Von innovativen Zahlungsmodalitäten wie zum Beispiel unserer komplett rückerstattungsfähige Anzahlung während der Coronapandemie bis hin zu neuen Buchungsvorgängen, die noch bequemer und schneller funktionieren – wir legen die Messlatte ständig ein wenig höher. Unsere Kunden stehen bei uns immer an allererster Stelle.

Pirschfahrt bei Sonnenuntergang- buchen Sie mit Afrikas führendem Safari-Unternehmen

Lassen Sie Ihre Luxussafari von den Besten planen

Wir haben bis heute mehr als 180.000 Reisende nach Afrika gebracht. Und viele unserer Kunden kehren regelmäßig zu uns zurück. Für uns ist es besonders motivierend, die Schönheit unseres Kontinents, die Wildnis und Naturwunder sowie diverse Kultur mit Ihnen zu teilen. Darüber hinaus möchten wir mit unserer Arbeit auch positive Veränderungen in Afrika bewirken, von denen Mensch und Natur langfristig profitieren.

Mit unseren Partnern bewirken wir positive Veränderungen

Wir haben es uns als Ziel gesetzt, unseren Partnern zu helfen, auf dem afrikanischen Kontinent viele Dinge zu verbessern. Hier sind einige Beispiele unserer Zusammenarbeit mit NGOs und Organisationen.

Die Good Work Foundation

Good Work Foundation: Digitale Bildung im ländlichen Südafrika

Digitale Bildung im ländlichen Südafrika, Foto: Good Work Foundation

Rhino Africa unterstützt die Good Work Foundation (GWF) im Greater Kruger National Park schon seit vielen Jahren. Dank der GWF haben bis zum heutigen Tag über 16.000 Kinder und Jugendliche Zugang zu digitaler Bildung erhalten. Bis heute hat die Stiftung sechs Bildungseinrichtungen eröffnet. Die angebotenen Kurse und Programme tragen dazu bei, sozial schwache Gemeinden im ländlichen Südafrika zu stärken und ihnen Anschluss ans digitale Zeitalter zu ermöglichen – absolut wichtig in unserer modernen Welt.

Wildlife ACT

Wildlife ACT ist einer der wichtigsten Tierschutzpartner von Rhino Africa

Wildlife ACT ist einer der wichtigsten Tierschutzpartner von Rhino Africa, Foto: Wildlife ACT

In der Safaribranche ist vollkommen klar, dass Naturschutz einer der wichtigsten Beiträge ist, die wir für unseren Kontinent leisten können. Welchen Grund sollten Reisende schließlich haben, Afrika zu besuchen, wenn es hier keine Wildnis und Tierwelt mehr gäbe?

Unsere Partner bei Wildlife ACT sind leidenschaftliche Naturschützer. Sie nutzen verschiedene Ansätze wie zum Beispiel die Beobachtung und Erforschung von gefährdeten Tierarten sowie Entwicklungsprogramme für lokale Gemeinden zum Schutz des Artenreichtums in Afrika.

Khumbulani Zentrum für Gesundheit & Bildung

Kinder im Khumbulani Center, das Rhino Africa, Afrikas führendes Safari-Unternehmen, unterstützt

Kinder sind unsere Zukunft

Khumbulani fördert die frühkindliche sowie kindliche Entwicklung und bietet Initiativen zur Ernährungssicherheit für Kinder aus sozial schwachen Familien im Township Khayelitsha bei Kapstadt. Die Einrichtung ist ein Hoffnungsträger in einer Gemeinde, die noch immer unter den Spätfolgen von AIDS leidet und bietet Waisenkindern eine bessere Zukunft. Durch das liebevolle Engagement des Personals leistet Khumbulani einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung im Leben der von HIV-betroffenen Familien in Khayelitsha.

Wir sind stolz darauf, Afrikas führendes Safari-Unternehmen zu sein

Rhino Africa ist Afrikas führendes Safari-Unternehmen

Helfen Sie uns, Afrikas führendes Safari-Unternehmen zu bleiben

Manch einer hält es eventuell für etwas zu gewagt, es laut zu verkünden, aber wir sind absolut stolz darauf, das führende Safari-Unternehmen Afrikas zu sein. Und wenn man den Ergebnissen glauben darf, dann sind Sie derselben Überzeugung! Als Safari-Reiseveranstalter mit den meisten Auszeichnungen haben wir hervorragende Referenzen vorzuweisen. In neun Jahren haben wir die Auszeichnung als führendes Safari-Unternehmen ganze sieben Mal erhalten, so auch im Jahr 2021. Man kann zurecht sagen: Wir fühlen uns sehr wohl im Rampenlicht. Und so schnell werden wir es auch nicht mehr verlassen!

Stimmen Sie für uns als Afrikas führendes Safari-Unternehmen

Helfen Sie uns dabei, unseren Titel als Afrikas führendes Safari-Unternehmen bei den World Travel Awards 2022 zu verteidigen. Wir brauchen Ihre Stimme. Jede Stimme zählt! Wir schätzen Ihre Unterstützung und sagen vielen Dank im Voraus. Wir sehen uns in Afrika! 

X Rhino Africa Consultants

Jetzt schon die Reise von morgen planen

Afrika entdecken Öffnet unser Anfrageformular

Öffnet unser Anfrageformular

Trustpilot

Basierend auf 2,486 Reviews


Tags


Das könnte Sie auch interessieren

Queen Elizabeth II und Afrika: Eine besondere Beziehung

Queen Elizabeth II und Afrika: Eine besondere Beziehung

Über den Autor

Katharina Riebesel

Katharina ist eine Journalistin und Autorin aus Hamburg. Die vergangenen Jahre hat sie sowohl in der Hansestadt als auch in Kapstadt gelebt. Das Jetset-Leben hat ihr zwar Spaß gebracht, aber nun hat sie sich endgültig in der Mother City niedergelassen. Katharina ist eine Teamplayerin und glücklich darüber, zum Rhino Team zu gehören. 2010 ist sie erstmals in die Regenbogennation gereist, um ein Auslandssemester an der Universität in Stellenbosch zu absolvieren. Sie hat sich sofort in Südafrika verliebt – ein bestimmter gutaussehender Surfer hat es ihr besonders angetan. Wandern, Segeln, Kochen und Essen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen, wenn sie nicht gerade fleißig an Blogartikeln schreibt.

  • Ich kann Ihnen nur Recht geben, Katharina: Bei Rhino Africa fühle ich mich als häufiger Besucher Ihres wunderbaren Kontinents absolut gut aufgehoben! Ihr soziales Engagement ist überaus wertvoll und mit meinen Buchungen kann ich ein wenig dazu beitragen. Bitte weiter so!

    • Lieber Dave,

      vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns darauf, Sie hoffentlich bald wieder bei uns in Afrika begrüßen zu dürfen.

      Sonnige Grüße aus Kapstadt,

      Katharina

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >