Dezember 18

All you need is love – eine Safari voller Liebe und Zuneigung

Von Romana Bleisch am
Dezember 18, 2017

Kein Weg ist zu weit, wenn die Liebe treibt! Auf einer Safari in Südafrika, Botswana und Namibia können Sie hautnah erleben, wie im Tierreich ganz viel Liebe ausgetauscht wird. Der Familienbund bei Löwen, Elefanten & Co. ist eng geschnürt und lässt Ihr Herz erwärmen.

Mehr rund um Safaris erfahren Sie hier. Und jetzt starten wir mit unseren Lieblingsfotos: Scrollen Sie sich durch die süße Bilderstrecke, die ganz im Zeichen der Verbundenheit steht – eine Safari voller Liebe!

Die Familie ist die Heimat des Herzens.

Sortie familiale à la nuit tombée.
Foto: David Stone
Giraffenmutter mit Jungem
Foto: Manuela Schläpfer
Elefantenmutter und Junges überqueren Fluss
Foto: Doug Croft

Umarmen ist ein Herz an ein anderes zu lehnen.

Zebras kuscheln Kopf an Kopf
Foto: Harald Pieta
Petit babouin qui se réfugie dans les bras de sa mère.
Foto: Maddy Settle

Für die Welt ist man irgendjemand, aber für irgendjemand ist man die Welt.

Löwenfamilie kuschelt sich in den Schlaf
Foto: Doug Croft
Elefanten strecken Köpfe zusammen
Foto: Sally Hinton

Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern.

Geparden kuscheln in der Sonne
Foto: Doug Croft
Erdmännchen umarmen sich
Foto: Sally Schroeders
Hyänen strecken Mäuler zusammen
Foto: John Mullineux

Kein Weg ist lang, mit einem Freund an der Seite.

Elefantenfamilie spaziert davon
Foto: Christopher Gee
Kuschelndes Löwenpäärchen
Foto: Hanspeter Lang
Elefantenjunges hält Mutter mit dem Rüssel
Foto: Armal Omstom

Was wir lieben, ist zeitlos schön.

Gepardenmutter spielt mit Jungem in der Savanne
Foto: Arnfinn Johansen
Löwenmutter mit Baby
Foto: Sandra Smith

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Antilopen geben sich ein Küsschen
Foto: Michael Raddall
Löwe zeigt Jungen wie man richtig brüllt
Foto: Liam Donnelly
Nashornmutter mit Jungem in der Savanne
Foto: Maik Süssemilch

Glücklich allein ist die Seele, die liebt.

Löwen kuscheln sich in den Schlaf
Foto: Doug Croft

Familie ist, wo Leben beginnt und Liebe niemals endet.

Leopardenmutter mit Baby
Foto: Jennifer Sawicky
Affenjunges im Schutz der Mutter
Foto: Hilla Blatt
Löwenmutter mit Baby
Foto: Teresa Glod

Freundschaft ist die Blüte des Augenblicks und die Frucht der Zeit.

Elefantenfamilie spielt
Foto: Leigh Gregg
Leopardenbaby auf Baum
Foto: Thomas Landgraf
Löwenbaby spielt mit Mutter
Foto: Philipp Judd

Die Liebe einer Mutter ist größer als die Sonne, denn sie wärmt auch in der Nacht.

Pavianmutter säugt Baby
Foto: Rolf Krackowizer
Elefantenbaby inmitten der Herde
Foto: Carin Milling

Freundschaft ist das Foyer der Liebe.

Weiße Löwen kuscheln
Foto: Johanna Ban

 

Wir hoffen, die Bildstrecke voller Liebe hat Ihnen ebenso gut gefallen wie uns! Ja? Dann sollten Sie unbedingt auf eine Safari nach Afrika gehen. Unsere Reiseexperten stellen Ihnen gerne ein Angebot zusammen.

 

Folgende Beiträge können Sie ebenfalls interessieren:

Die Tiere aus „Der König der Löwen“

Wie unterscheiden sich die Reservate im Krüger Nationalpark?

Das sind die legendären „Big Five“

Titelbild: R&Gdavies


Tags

Abenteuer, Foto-Safari, Inspiration, Natur, Tierwelt, Wildnis


Das könnte Sie auch interessieren

Die beste Reisezeit für Kapstadt und den Krüger Nationalpark

Inspirierende Zitate, die uns von unserer nächsten Afrikareise träumen lassen

Über den Autor

Romana Bleisch

Aufgewachsen in einem Tal in den Schweizer Voralpen, war Romana umgeben von glücklichen Kühen, saftigen Wäldern und tiefblauen Seen. Bereits als Kind reiste Sie mit ihren Eltern durch Europa, was ihre Leidenschaft fürs Reisen und die große, weite Welt weckte. Mit 18 Jahren zog sie nach Zürich und investierte fortan jeden Franken in ihre Passion für andere Kulturen. Verschiedene Trips nach Südamerika, Asien, den Mittleren Osten und Australien folgten. Vor drei Jahren reiste sie mit dem Rucksack von Nairobi nach Sansibar und hat sich umgehend in die Schönheit dieses Kontinents verliebt. Sie wollte zurück, und zwar je früher desto besser. Im Rahmen ihres Studiums in angewandten Sprachen nahm sie die Stelle als German Content Writer an – die perfekte Gelegenheit!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>