von Katharina Riebesel am 4. Januar 2019
6 min read

Schlägt Ihr Herz höher, sobald Sie die ersten Töne der „König der Löwen“-Melodie hören? Träumen Sie sich beim Anblick eines jungen Robert Redfords in die Savanne Ostafrikas? Oder wünschen Sie sich, dass ein Besuch in Wakanda realisierbar wäre? Afrikas vielseitige Landschaft diente bereits hunderten Filmen als spektakuläre Kulisse. Zudem werden immer mehr Filme von afrikanischen Produktionsfirmen verwirklicht. Von Klassikern bis zu den neuesten Blockbustern – wir haben für Sie eine Liste unserer liebsten Afrika-Filme zusammengestellt. Action, uuuuund bitte:

Jenseits von Afrika

Elefanten im Vordergrund, dahinter der Kilimandscharo

Wie aus einem Afrika-Film

In dem Filmklassiker von 1985 verliebt sich Meryl Streeps Charakter in einen charismatischen Großwildjäger, der von Robert Redford gespielt wird. Ihnen wird beim Gedanken an die Weiten der Savanne und romantischen Sonnenuntergängen in der Wildnis ganz warm ums Herz? Dann sollten Sie einen Blick auf diese maßgeschneiderten Ostafrika-Reiseideen werfen. Anders als Karen Blixen und ihr Liebhaber Denys George Finch Hatton müssen Sie Ihren Urlaub keineswegs auf Kenia beschränken. Auch die Serengeti in Tansania oder die Küstengebiete in Ostafrika sind jederzeit einen Abstecher wert.

Reiseziel: Kenia, Tansania

District 9

Die Skyline von Johannesburg

Johannesburg in Südafrika

Politische und soziale Thematiken inspirierten den südafrikanischen Regisseur und Drehbuchautor Neill Blomkamp zu dem Science-Fiction-Meisterwerk District 9. Bitte nicht mit dem tatsächlich existierenden District Six in Kapstadt verwechseln. Sie interessieren sich für die Politik und Geschichte Südafrikas? Dann schauen Sie sich den Streifen an und besuchen Sie vor Ort in Johannesburg den Township Soweto, in welchem einer der erfolgreichsten Afrika-Filme der letzten Jahre gedreht wurde.

Reiseziel: Südafrika

Blood Diamond

Eingang zum Big Hole in Kimberley, Südafrika

Diamantenrausch in Südafrika, Foto: South African Tourism

Ressourcendiebstahl, Ausbeutung, Zwangsarbeit – dies ist leider in vielen Teilen Afrikas Realität. Blood Diamond mit Oscarpreisträger Leonardo DiCaprio ist ein Thriller über den Handel mit Blutdiamanten in Sierra Leone. Diamanten lockten auch unzählige Menschen nach Namibia und Südafrika. Auf einer Fahrt mit dem Blue Train halten Sie in der südafrikanischen Stadt Kimberley, die weltbekannt für Juwelen ist. Die Geschichte der Diamantensuche in Namibia lässt sich am besten in der Geisterstadt Kolmannskuppe bei Lüderitz nachempfinden.

Reiseziel: Namibia, Südafrika

Black Panther

Afrika-Filme: Kriegerinnen aus dem Filmhit Black Panther

Szene aus „Black Panther“, Foto: Matt Kennedy / © Marvel Studios 2018 via AP

Wakanda forever! Die Geschichte des jungen T’Challa, der nach dem Tod seines Vaters seine Pflichten als König des versteckten Königreichs Wakanda wahrnimmt, stellt einen der erfolgreichsten Marvelfilme aller Zeiten dar. „Black Panther“ wurde von unterschiedlichen afrikanischen Kulturen und Sprachen inspiriert. Wer ein Faible für Afrika hat und zudem Science-Fiction-Filme liebt, sollte sich den Streifen auf jeden Fall angucken.

Reiseziel: Südafrika, Ruanda, Kenia

Invictus – Unbezwungen

Nahaufnahme von Nelson Mandela

Nelson Mandela ist noch heute ein Volksheld

Morgan Freeman und Matt Damon bringen die bewegende Geschichte der Versöhnung Südafrikas auf die Leinwand. In dem von Apartheid gekennzeichneten Land versuchte Nelson Mandela die Menschen miteinander zu versöhnen. Der Sieg bei der Rugbyweltmeisterschaft 1995 brachte Südafrikaner unterschiedlicher Herkünfte zusammen. Die Springboks wurde im eigenen Land zu Weltmeistern gekrönt. Emotional, spannend, ergreifend – ideal für einen Filmabend mit Freunden.

Reiseziele: Südafrika

Gorillas im Nebel

Gorilla lacht Nachwuchs an

Auf den Spuren der Berggorillas

An Mut und Willenskraft war Dian Fossey nicht zu überbieten. „Gorillas im Nebel“ widmet sich dem Werk der amerikanischen Zoologin und Verhaltensforscherin. Das von ihr gegründete Forschungszentrum Karisoke Research Center existiert heute noch. Schauspielerin Sigourney Weaver erhielt für ihre Darstellung einen Golden Globe sowie eine Oscarnominierung. Durch den dichten Regenwald zu wandern und die Primaten aus nächster Nähe zu beobachten, sollte unbedingt auf Ihrer Bucket List stehen.

Reiseziele: Ruanda, Uganda

Mad Max: Fury Road

Quadbikes in der Wüste von Namibia

Mit dem Quadbike durch Namibia

Dieser Film hat gleich in vielerlei Hinsicht einen Bezug zu Afrika. Zum einen spielt die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron die weibliche Hauptrolle des Streifens. Zum anderen wurde der Blockbuster in Namibia gedreht, nachdem die Wüste in Australien nach Regenfällen zu sehr erblühte. Sie müssen ja nicht gleich wie im Film durch aride Landschaften düsen. Lassen Sie sich auf Ihrem Selbstfahrer-Abenteuer ausreichend Zeit, um Flora und Fauna in vollen Zügen zu bewundern.

Reiseziel: Namibia

Der König der Löwen

Unzählige Gnus und Zebras inmitten der "Großen Tierwanderung" in Kenia

Eindrucksvolle Safari-Erlebnisse in Tansania

Kaum ein anderer Film bringt die Wärme und Seele Afrikas besser in die eigenen vier Wände wie „Der König der Löwen“. Die kinderfreundliche Version von Shakespeares Hamlet verzauberte eine ganze Generation und feiert heute als Musical weltweiten Erfolg. Mehr über die echten Tiere hinter den liebenswerten Charakteren erfahren Sie in diesem Artikel. Wussten Sie, dass die Tiere fast alle Swahili-Namen tragen, die perfekt zu ihren Charakterzügen passen? Wenn Sie mit Ihren Kindern Simba & Co in der freien Wildbahn erleben möchten, sollten Sie unsere Reiseberater nach malariafreien Safari-Destinationen für Familien fragen.

Reiseziel: Tansania, Kenia, Südafrika

Hotel Ruanda

Die Skyline von Kigali in Ruanda

Kultur und Kulinarik in Kigali, Foto: Ryan Faas

Basierend auf wahren Begebenheiten zeigt uns der Film Ruanda die bewegende Geschichte des Bürgerkriegs zwischen Hutu-Milizen und Tutsi-Rebellen. Genozid, politische Korruption und Gewalt sind zwar keine leichte Kost, aber dennoch sollte man sich diesen Film mindestens einmal anschauen, um die bewegende Vergangenheit von Ruanda zu verstehen. Don Cheadle spielt den Hotelmanager Paul Rusesabagina, der in Kigali Flüchtlinge aufnimmt. Heute gehört Kigali zu einer der aufstrebendsten Städte auf dem afrikanischen Kontinent.

Reiseziel: Ruanda

Der letzte König von Schottland

Tropische Landschaft rund um Chameleon Hill in Uganda

Oh, wie schön ist Uganda

Obwohl dieser Politthriller fiktiv ist, erinnert der Plot an die wahre Regierungszeit des ugandischen Diktators Idi Amin, gespielt von Forest Whitaker. Der junge Mediziner Nicholas Garrigan (James McAvoy) reist nach seinem Studium nach Uganda und wird über Umwege zum Leibarzt des umstrittenen Staatsoberhaupts. Lassen Sie sich von der Darstellung des Landes in dem Film nicht täuschen. Uganda macht eine unglaubliche Transformation durch. In vielen Ecken des Landes übernachten Sie in Unterkünften, die den Luxuslodges im südlichen Afrika in nichts nachstehen.

Reiseziele: Uganda

Unsere Afrika-Filme haben das Reisefieber in Ihnen geweckt? Wunderbar, unser faszinierender Kontinent wartet nämlich nur darauf, dass Sie ihn gemeinsam mit Ihrem Partner, Freunden oder der ganzen Familie entdecken. Unsere deutschsprachigen Reiseberater stellen Ihnen mit Freude einen maßgeschneiderten Traumurlaub zusammen. Schon bald befinden Sie sich in der echten Kulisse Ihres Lieblingsfilms.