Oktober 21

Manus Lieblingsaktivitäten im Sommer

0  Kommentare

Oktober 21, 2020

Falls Ihnen die grauen Herbst- und Wintermonate in Europa zu lang werden, statten Sie doch dem Western Cape in Südafrika einen Besuch ab. Kapstadt und Umgebung bieten eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten bei denen Sie das sommerliche Wetter genießen können und mehr als genügend Platz haben, um den Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten. Unsere Heimat bietet wunderschöne Ausflugsmöglichkeiten, egal wie aktiv Sie Ihre Tage verbringen möchten. Von Oktober bis Dezember herrscht meist ebenfalls nicht soviel Wind, sodass man auch die milden Abende in vollen Zügen genießen kann. Das sind meine Lieblingsaktivitäten im Sommer.

Eine Kajaktour am Morgen

Manu beim Kajaking in Hout Bay
Hout Bay vom Wasser aus erkunden, Foto: Manuela Wilfart

Nichts ist für mich schöner, als frühmorgens mit dem Kajak unterwegs zu sein. Die Sonne geht bei uns im Sommer schon morgens um 6 Uhr auf, sodass Frühsaufsteher wie ich auf ihre Kosten kommen. Man kann sich entweder ein Kayak ausleihen oder auf einer geführten Tour die Küste Kapstadts entdecken.

Ziplining hoch über Weinreben

Manus Lieblingsaktivitäten im Sommer: Ziplining in Constantia
Adrenalin pur in Constantia, Foto: SA Forest Adventures

Wer keine Höhenangst hat, sollte auf jeden Fall Ziplining ausprobieren. Auf einer Höhe von circa 150 Metern führen die Seile von Plattform zu Plattform und bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die Weinregion in Constantia.

Ausritt am Traumstrand

Ausritt am Strand von Noordhoek
Definitiv eine Lieblingsaktivität im Sommer: Ausritte am Strand

Für Pferdeliebhaber empfiehlt sich ein Ausflug an den Strand von Noordhoek. Bei einem zweistündigen Ausritt können Sie die frische Brise des Atlantiks genießen, während Sie an einem der längsten Strände Kapstadts entlangreiten.

Wandern und Wein im Kap-Weinland

Das Kap-Weinland um Stellenbosch und Franschhoek liegt nur eine Autostunde von Kapstadt entfernt. Hier wird für Ihre Gaumenfreuden gesorgt und man kann bei etlichen Weinfarmen ein reichhaltiges Picknick genießen. Es gibt hier ebenfalls wunderschöne Wanderwege unterschiedlicher Länge, sodass für jedes Fitnesslevel etwas dabei ist. Der La Motte Kining Trail bietet sich zum Beispiel für eine 10-km-Wanderung an. Danach kann man dann direkt auf der Farm an einer Weinverkostung teilnehmen und im hauseigenen Restaurant zu Mittag essen.

Lieblingsaktivitäten im Sommer: Besuchen Sie Mont Rochelle in Franschhoek
Entdecken Sie Franschhoek, Foto: Mont Rochelle

Rund um den Mont Rochelle finden Sie ebenfalls tolle Wanderrouten. Man kann hier Wanderungen zwischen 2,5 und 13 Kilometern unterscheidlicher Schwierigkeitsstufen unternehmen. Zum Zentrum von Franschhoek sind es dann nur ein paar Minuten. Dort bieten sich unzählige Möglichkeiten für ein wohlverdientes Mittagsessen.

Ein Ausflug in den Botanischen Garten

Der Canopy Walk im Botanischen Garten Kirstenbosch
Kirstenbosch ist im Sommer immer einen Besuch wert

Für alle Pflanzenliebhaber unter Ihnen empfiehlt sich ein Ausflug in den Botanischen Garten von Kirstenbosch. Nach dem regenreichen Winter ist unsere Flora und Fauna in voller Blüte. Auf dem 130 Meter langen Boomslang, Kirstenboschs Canopy Walkway, überblicken Sie die Gartenanlage sowie den Berg aus zwölf Metern Höhe. Für das leibliche Wohl sorgen Restaurants, Cafe und Bistros. Wer möchte, kann sich ebenfalls ein Picknick mitnehmen oder vom Restaurant vor Ort zusammenstellen lassen.

Golfen am Kap

Lieblingsaktivitäten im Sommer: Manu beim Golfen am Kap
Golfen mit Traumausblick, Foto: Manuela Wilfart

Sind Sie ein begeisterter Golfspieler oder wollten Sie Golfen vielleicht immer schon einmal lernen? Kapstadts Umland verfügt über unzählige Golfplätze. Einige gehören zu den besten des Landes und sind in wunderschöner Umgebung angelegt. Ich selbst habe erst vor Kurzem den Schritt gewagt, das Golfspielen zu lernen. Am Anfang war es gar nicht so einfach! Es gibt aber etliche Golfprofis, die Kurse für Anfänger anbieten und mit (in meinem Fall) unendlicher Geduld den Neulingen alle Techniken, Regeln und Geflogenheiten dieses wunderbaren Spiels beibringen. Begleitet wurde ich auf dem Grün von meinen Eltern, sodass wir dann gemeinsam in der Familie am Ende des Tages auf die besten (und natürlich auch lustigsten) Momente der jeweiligen Stunden zurückblicken konnten.

Entspannter Sundowner

Sonnenuntergang vom Strand in Camps Bay aus
Wunderschöner Sonnenuntergang in Camps Bay

Unter meinen Lieblingsaktivitäten im Sommer darf natürlich ein Sundowner am Abend nicht fehlen. Erholen kann man sich von seinem aktiven Tag beim Anblick der wunderschönen Sonnenuntergängen an einem unserer Strände wie Camps Bay oder Clifton. Oder bewundern Sie das Farbenspiel vom Wasser aus mit einem Glas Sekt in der Hand und unternehmen Sie eine wunderschöne Segeltour in der Table Bay.

Lassen Sie das ungemütliche Wetter in Europa hinter sich und gönnen Sie sich ganz spontan ein paar sonnige Wochen in Südafrika. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und würden uns freuen, Sie in unserer Wahlheimat begrüßen zu dürfen!

Das könnte Sie neben Manus Lieblingsaktivitäten im Sommer auch interessieren:

Die besten Aktivitäten in Kapstadt

Wandern rund um Kapstadt

Romantische Aktivitäten in der Mother City

X Rhino Africa Consultants

Jetzt schon die Reise von morgen planen

Afrika entdecken Öffnet unser Anfrageformular

Öffnet unser Anfrageformular

Trustpilot

Basierend auf 2,486 Reviews


Tags


Das könnte Sie auch interessieren

Über den Autor

Manuela Wilfart

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>