Februar 28

Die schönsten Safari-Lodges für Familien im Sabi Sand Game Reserve

Februar 28, 2019

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ein Abenteuer in der Wildnis. Im Safari-Urlaub werden junge Reisende zu Nachwuchsrangern und lernen verblüffende Fakten über die Tier- und Pflanzenwelt aus erster Hand. Kinder entwickeln somit eine Faszination für Flora und Fauna und lernen wie wichtig es ist, im Einklang mit der Natur zu leben. Wir stellen Ihnen einige der besten Safari-Lodges für Familien im Sabi Sand Game Reserve vor.

Die Londolozi Lodges

Londolozi bietet einige der besten Safari-Lodges für Familien im Sabi Sand Game Reserve: Kinder und Guides erkunden den Busch
Auf großer Entdeckungstour, Foto: Londolozi

Londolozi macht es ganz klar: Hier gibt es kein Kinderprogramm, sondern eine holistische Philosophie für Kinder-Safaris. Statt eines in Stein gemeißelten Tagesablaufs können Eltern und junge Safari-Urlauber selbst entscheiden, worauf sie Lust haben. Dabei wird auf die speziellen Bedürfnisse und Wünsche des Kindes eingegangen. Da es vielen Kindern schwerfällt, auf einer Pirschfahrt vier Stunden stillzusitzen, stoppen die Guides bei Familienausfahrten besonders oft. Die Ranger ermutigen die Kinder dazu, ihre Sinne zu nutzen und den Busch zu fühlen und zu riechen.

Mutter mit zwei Kindern beim Angeln im Sabi Sand Game Reserve
Das Angebot an Aktivitäten bei Londolozi ist groß, Foto: Londolozi

Abgesehen vom Spurenlesen im Busch bietet Londolozi auch Baumklettern, Bogenschießen, Spurengießen, Backen, Pizza machen, Angeln, Fußball, Boule, Filmabende, Lagerfeuer mit Marshmallow-Grillen sowie viele weitere altersgerechte Aktivitäten an.

Inyati Game Lodge

Swimmingpool und Sonnenliegen der Inyati Game Lodge, eine der besten Safari-Lodges für Familien im Sabi Sand Game Reserve
Entspannen Sie mit der Familie am Swimmingpool, Foto: Inyati Game Lodge

Wenn Sie in der Inyati Game Lodge übernachten, können Sie für Ihre Kinder das „Youth Rangers Programme“ buchen. Während Ihres Safari-Urlaubs lernt Ihr Nachwuchs, den südafrikanischen Busch mit allen Sinnen zu erleben. Im Rahmen des altersgerechten Rangerprogramms lernen die Kleinen wie man Vogelstimmen unterscheidet, wie Pflanzen Duft als Abwehrmechanismus nutzen, wie man durch Fühlen Baumarten bestimmt, wie man Tierspuren richtig interpretiert, wie man sich im Busch am Sternenhimmel orientiert und welche Pflanzen man zum Zähneputzen oder als Medizin nutzen kann.

Schlafzimmer in einem der Chalets der Inyati Game Lodge
Es gibt hier drei luxuriöse Familienchalets, Foto: Inyati Game Lodge

Am Ende Ihres Aufenthalts in einer der beliebtesten Safari-Lodges für Familien im Sabi Sand Game Reserve erhalten die Juniorranger von der Inyati Game Lodge ein Zertifikat – ein einzigartiges Souvenir, das zurück zu Hause im Kinderzimmer aufgehängt wird.

Silvan Safari Lodge

Leopard auf einem Baum nahe der Silvan Safari Lodge
Mit den Kindern wilde Tiere beobachten

Viele Eltern sehen Ihren Jahresurlaub mit der Familie auch als Möglichkeit, Zeit für sich zu verbringen, während der Nachwuchs bespaßt wird. Doch in der Silvan Safari Lodge haben Sie die Chance, Ihre besonderen Familienbeziehungen neu aufleben zu lassen. Jeden Tag verbringen Sie rund acht Stunden gemeinsam auf Pirschfahrt und erleben unvergessliche Abenteuer umgeben von Leoparden, Löwen und weiteren wilden Tieren. Das schweißt zusammen! Verbringen Sie mal wieder entspannte Stunden mit Ihren Liebsten – fernab von Arbeitsstress und Alltagseintönigkeit.

Außenbereich der Leadwood Family Suite in der Silvan Safari Lodge
Die Leadwood Family Suite: Ihr kleines privates Reich im südafrikanischen Busch

Sollten Sie doch einmal einen Moment für sich brauchen, bietet das Ansellia Spa mit seinem ausgewählten Angebot an revitalisierenden Massagen und Beautyanwendungen den perfekten Rückzugsort. Als Familie sollten Sie unbedingt in der Leadwood Family Suite übernachten, die über zwei Schlafzimmer verfügt.

Elephant Plains Game Lodge

Die Elephant Plains Game Lodge bietet Safari-Aktivitäten wie Buschwanderungen für Kinder an
Wissenswertes über Flora und Fauna lernen, Foto: Elephant Plains Game Lodge

Die Elephant Plains Game Lodge ist eine traditionelle Safari-Unterkunft, die sich hervorragend für Familien anbietet. Kinder lernen im Rahmen des Safari-Programms „Mini Tuskers“ alles über den südafrikanischen Busch. Während die Kleinen zu Hobby-Biologen werden, haben Eltern ausreichend Zeit, sich eine Massage im Spa zu gönnen oder am Swimmingpool in aller Ruhe ein gutes Buch zu lesen. Romantische Boma-Dinner mit südafrikanischen Spezialitäten sind der krönende Abschluss eines Safari-Tags und begeistern Jung und Alt.

Boma-Dinner in der Elephant Plains Game Lodge mit Lagerfeuer und festlich dekorierten Tischen
Boma-Dinner mit der Familie, Foto: Elephant Plains Game Lodge

Welche der Safari-Lodges für Familien im Sabi Sand Game Reserve sagt Ihnen am meisten zu? Unsere Reiseberater beantworten all Ihre Fragen zu den unterschiedlichen Lodges und Camps. Unsere Experten geben Ihnen natürlich auch gerne Tipps, welche Safari-Programme sich für welches Alters anbieten. Schon bald begeben Sie sich gemeinsam mit Ihren Kindern auf ein einzigartiges Safari-Abenteuer im südafrikanischen Busch.

Weitere Beiträge über das Sabi Sand Reservat:

5 Gründe, im Sabi Sand Game Reserve zu übernachten

Die beste Reisezeit für Krüger Nationalpark und Kapstadt

Greater Kruger Area für die ganze Familie


Tags

Big Five, Sabi Sand Game Reserve


Das könnte Sie auch interessieren

20 interessante Fakten über Afrika

20 interessante Fakten über Afrika

Über den Autor

Katharina Riebesel

Katharina ist eine Journalistin und Autorin aus Hamburg. Die vergangenen Jahre hat sie sowohl in der Hansestadt als auch in Kapstadt gelebt. Das Jetset-Leben hat ihr zwar Spaß gebracht, aber nun hat sie sich endgültig in der Mother City niedergelassen. Katharina ist eine Teamplayerin und glücklich darüber, zum Rhino Team zu gehören. 2010 ist sie erstmals in die Regenbogennation gereist, um ein Auslandssemester an der Universität in Stellenbosch zu absolvieren. Sie hat sich sofort in Südafrika verliebt – ein bestimmter gutaussehender Surfer hat es ihr besonders angetan. Wandern, Segeln, Kochen und Essen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen, wenn sie nicht gerade fleißig an Blogartikeln schreibt.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>