von Lena Melcher am 13. April 2018
4 min read

Wann haben Sie das letzte Mal einen Roadtrip gemacht? Das unbeschwerte Gefühl von Freiheit und Abenteuer genossen? Das Fenster runtergelassen und gespürt, wie der Wind durch jeden Ihrer Finger gleitet? Die Garden Route in Südafrika zählt zu den beeindruckendsten Selbstfahrerrouten der Welt. Auf Luxus müssen Sie aber keinesfalls verzichten! Wir haben für Sie die exklusivsten Unterkünfte an der Garden Route herausgesucht.

 

Auf der der Whale Route: Ocean House

ein Pool, dahinter eine große Suite und ein großer Tisch

Manchmal wünscht man sich einfach Ruhe und Natur in privater Atmosphäre. Das Ocean House liegt – wie der Name schon sagt – direkt am Meer, im privaten De Hoop Reservat. Sie nächtigen in einer der lediglich vier großzügigen Doppelsuiten, die neben einem Pool auch mit einer Feuerstelle ausgestattet sind. Leckere Drinks serviert Ihnen Ihr persönlicher Butler, während Sie in der offenen Innen- oder Außenlounge relaxen und dem Knistern des Feuers lauschen. Was Sie wann Essen möchten, hängt ganz von Ihnen ab – der Küchenchef zaubert kulinarische Köstlichkeiten ganz nach Ihrem Geschmack – und dazu müssen Sie nicht mal Ihre Luxussuite verlassen, denn gekocht wird bei Ihnen zu Hause.

Ein großer Holztisch mit vielen bunten Sesseln

Besonders bekannt ist die Region an der Garden Route für die Sichtung des Südkapers, der von Juni bis November an die Küste kommt, um seine Jungen zu gebären. Diese erspähen Sie entweder direkt von der edlen Unterkunft aus oder Sie wagen einen Blick von oben: Per Hubschrauber haben Sie eine besonders einzigartige Sicht auf die faszinierenden Meeressäuger.

 

Route 62 : The Robertson Small Hotel

ein Gebäude im Kolonialstil, runherum ein grüner Garten

Komfort und Entspannung sind die obersten Prioritäten im The Robertson Small Hotel. Im Herzen von Robertson an der berühmten Route 62 – übrigens die längste Weinstraße der Welt – verwöhnt das Fünf-Sterne-Hotel seine Gäste mit exquisiter Küche und einem noblen Mix aus Modernität und englischem Kolonialcharme. Wenn Sie beeindruckende Natur, edle Tropfen und atemberaubende Wanderwerge zu schätzen wissen, sind Sie hier goldrichtig.

 

Knysna: The Rex Hotel

Ein Bett, daneben eine Glastür richtung Bad

Auf der Garden Route jagt ein Abenteuer das nächste. Paragliding, Mountainbiking oder Ziplining in traumhafter Kulisse warten auf Sie. Da kommt eine gemütliche und elegante Unterkunft gerade recht. Im The Rex Hotel erwarten Sie stylische Architektur und erstklassiger Service. Dank der zentralen Lage haben Sie es zu vielen kleinen Geschäften, Cafés und Restaurants nicht weit. Probieren Sie unbedingt die frischen, köstlichen Austern – für diese ist Knysna nämlich bekannt!

 

Plettenberg Bay: Tsala Treetop Lodge

Eine Terrasse mit zwei Sesseln und Wald

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Erfahrung inmitten von Baumkronen! In diesem besonders luxuriösen Hotel in der Nähe von Plettenberg Bay erwartet Sie innovative Architektur in uriger Atmosphäre. Die Tsala Treetop Lodge bietet Ihren Gästen ausgezeichneten Service und viel Privatsphäre.

ein Tisch auf einem Holzdeck, dahinter Urwald

Ihr Dinner genießen Sie auf Wunsch in vertrauter Zweisamkeit oder mit Ihrer Familie auf Ihrem privaten, erhöhten Holzdeck. Jede Suite ist außerdem mit einem eigenen Pool ausgestattet. Ein verstecktes Baumhaus in Luxusvariante mit Infinity-Pool und preisgekrönter Küche – die Tsala Treetop Lodge ist in jeder Hinsicht ein magischer Ort, an dem Ihre Kindheitsträume in Erfüllung gehen.

 

Garden Route Safari-Lodges: Kwandwe Ecca Lodge

Ein Schlafzimmer mit Bett und Balkon nach draussen in den Wald

Sie sehnen sich nach einem packenden Safari-Abenteuer abseits der Massen? Sie wollten die „Big Five“ (Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant) immer schon einmal aus nächster Nähe erleben und das am besten noch in einem malariafreien Gebiet? Willkommen in der Kwandwe Ecca Lodge.

Ein Pool und Sonnenliegen

In der östlichen Kapprovinz Südafrikas erwartet Sie eine der exklusivsten Unterkünfte an der Garden Route. Von jeder der nur sechs modernen Suiten, in denen die Farbgebung der idyllischen Landschaft widergespiegelt wird, haben Sie einen herrlichen Ausblick. Bei spannenden Pirschfahrten werden Sie stets von einem erfahrenen Ranger begleitet, der mit Ihnen gemeinsam die berühmtesten Bewohner des Buschs aufspürt. An heißen Tagen bietet der Pool eine perfekte Abkühlung und die Sonnenliegen laden ein, Ihre Vitamin-D-Reserven wieder aufzufüllen.

 

Sie wollen am liebsten gleich Ihre Reisetaschen im Kofferraum verstauen, Ihre Fenster runterlassen und gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie in ein außergewöhnliches Abenteuer starten?

Unsere Garden-Route-Experten helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihres maßgeschneiderten Urlaubs.

 

Mehr Informationen zur Garden Route finden Sie hier:

Deshalb lieben wir die Garden Route

Die besten Aktivitäten an der Garden Route

Die Garden Route in 6 Tagen

Die Garden Route in 3 Tagen

 

Titelbild: Kwandwe Ecca Lodge