von Katharina Riebesel am 21. Mai 2019
5 min read

Von der Abendsonne in ein warmes Orange getauchte Berge, fein säuberlich aneinander gereihte Weinreben, imposante Farmhäuser in kapholländischer Architektur, die wie weiße Perlen in der Ferne funkeln – das Kap-Weinland im Western Cape ist eine wahrhaft malerische Destination. Weinrouten über Weinrouten – nicht weit von Kapstadt entfernt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Weinregion Südafrikas zu entdecken. Weinliebhaber, Gourmets und Romantiker kommen hier allesamt auf ihre Kosten. Welche Weingüter darf man nicht versäumen? Wir haben alle Infos! Kommen Sie mit auf eine Tour durchs Kap-Weinland:

Constantia

Das weiße Manor House von Groot Constantia im Kap-Weinland in typisch kapholländischer Architektur

Historisches Museum auf dem Weingut Groot Constantia: Manor House, Foto: Tjeerd Wiersma

Nur 15 Kilometer außerhalb des Zentrums von Kapstadt befindet sich das Weingebiet Constantia. Eingebettet in die grünen Vororte der Weltmetropole eignen sich Steenberg Vineyards, Constantia Uitsig, Klein Constantia und Buitenverwachting bestens für eine spontane Weinprobe während eines Städteurlaubs in der Mother City. Das Weingut Groot Constantia produziert seit 1685 hervorragende Weine. Napoléon Bonaparte und Otto von Bismarck gehören zu den berühmtesten Liebhabern ihrer edlen Tropfen. Während Sie regionale Spezialitäten im Jonkershuis Restaurant oder eine Käseplatte im Simon’s Restaurant verspeisen, genießen Sie eine wohltuende Ruhe unter jahr­hun­der­te­alten Buchen.

Weitere Top-Weinfarmen in Constantia sind Beau Constantia im modernen Boutique-Stil, Constantia Glen mit dem wohl schönsten Ausblick in der Region, die kleine Weinfarm Eagles‘ Nest sowie Silvermist Vineyards, wo sich das exzellente Fine-Dining-Restaurant La Colombe befindet. Die Weingüter Groot Constantia, Eagles‘ Nest und Beau Constantia erreichen Sie übrigens auch ganz bequem mit dem Hop on-Hop off Sightseeing-Bus. Wer abseits der City entspannen möchte, sollte Cellars-Hohenort oder das Steenberg Hotel als Unterkunft buchen – hier erwarten Sie Ruhe und Abgeschiedenheit umgeben von bezaubernden Gärten und historischem Flair.

Stellenbosch

Die malerischen Weinberge von Stellenbosch im Kap-Weinland

Ausblick vom Weingut Delaire Graff in Stellenbosch

Die Universitätsstadt rund 45 Fahrminuten von Kapstadt entfernt mag klein und idyllisch sein, doch um sie herum haben sich mehr als 200 Winzer niedergelassen. Hier sind einige unserer Favoriten rund um das von Simon van der Stel im Jahr 1679 gegründete Stellenbosch: Auf der Spier Wine Farm stehen nicht bloß Weinverköstigungen, sondern auch Segway-Touren durch das Weinanbaugebiet sowie ein Besuch des Greif- und Wildvogel Center auf dem Programm. Auf dem Vergenoegd Löw Wine Estate sind ganz besondere Arbeiter tätig. Jeden Tag watscheln 800 Indische Laufenten zwischen den Weinreben umher und vernaschen Schnecken sowie Käfer. Dieses umweltfreundliche Pest-Management wird hier bereits seit 1984 praktiziert. Mit einem Glas Wein in der Hand erleben Sie die Entenparade täglich um 10.30, 12.30 und 15.30 Uhr.

Die Kleine Zalze Winery ist eine gleichermaßen gute Wahl für Weiß- und Rotweinfans, da das Weingut beide Sorten höchst erfolgreich produziert. Lassen Sie sich Sauvignon Blanc, Chenin Blanc, Cabernet Sauvignon und Shiraz inmitten der malerischen Weinberge schmecken. Noch Weinfarm oder schon Kunstmuseum? Das Delaire Graff Estate zeichnet sich durch eine einmalige Sammlung an Skulpturen und Gemälden aus. Sie können in diesem ruhigen Teil von Stellenbosch auch gleich eine Nacht verbringen – besonders empfehlenswert, wenn Sie zu zweit romantische Stunden und erstklassiges Essen genießen möchten. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich eine weitere Luxusunterkunft, das Clouds Estate. Ein Garten mit Pool und Sonnenliegen erwartet Sie im Boutique-Hotel Majeka House außerhalb des Stadtkerns von Stellenbosch.

Franschhoek

Ein dekorativ angerichteter Teller mit feinem Essen - Fine Dining in den Cape Winelands

Fine Dining im Kap-Weinland

Wie der Name schon vermuten lässt, wurde der Ort von Franzosen gegründet. 1688, nur ein Jahr nachdem die Niederländer das Kap-Weinland für sich entdeckt hatten, errichteten rund 200 Hugenotten ihre „Franzosenecke“. Restaurants auf Weltklasseniveau und preisgekrönte Weine – die ganze kulinarische Pracht der Weinregion lässt sich am besten mit der historischen Wine Tram erkunden. Sie können zwischen acht unterschiedlichen Routen durch die Weinberge von Franschhoek wählen. Selbstverständlich können Sie La Motte, Anthonij Rupert Wine Estate, Haute Cabrière Wine Estate und Leopard’s Leap Family Vineyard auch auf eigene Faust erkunden. Die meisten Urlauber im Western Cape verbringen nicht nur einige Tage in Kapstadt, sondern auch ein paar Nächte in den Cape Winelands. Wir legen Ihnen die Unterkünfte La Residence, Babylonstoren und Boschendal ans Herz, in denen Sie friedliches Landleben in einem luxuriösen Ambiente erleben.

Paarl

Cape Winelands: Romantisches Lichtspiel in den Weinbergen bei Kapstadt

Sonnenuntergang im Kap-Weinland

Sie erreichen die afrikaanse Stadt im Norden Kapstadts nach einer 45-minütigen Autofahrt. 1687 bauten Siedler hier die ersten Farmen. Backsberg Estate, Boland Cellar, Nederburg und Simonsvlei zählen zu den renommierten Weingütern rund um das Tal des Berg River. Paarl eignet sich wunderbar als Ausflugsziel für Familien. Auf der Weinfarm Fairview können Kinder Ziegen streicheln, während die Erwachsenen Käse und Weine probieren. Das benachbarte Weingut Spice Route bietet zusätzlich zum Wine Tasting auch Schokoladen-, Bier-, Charcuterie- und Ginverköstigungen an. Bewegungsaktive Sprösslinge können sich auf den grünen Wiesen austoben. Bei gutem Wetter ist sogar die Silhouette des Tafelbergs in der Ferne sichtbar – Traumurlaub pur!

Eine Auswahl an Weinen im Glas vor der jeweiligen Flasche sowie Käse und Brot

Wine Tasting im Kap-Weinland

Ob Constantia, Stellenbosch, Franschhoek oder Paarl – eine Tour durchs Kap-Weinland sollte ganz oben auf Ihrem Urlaubsprogramm für Kapstadt stehen. Südafrikas gefeierte Weinregion ist an landschaftlicher Schönheit und kulinarischen Hochgenüssen kaum zu überbieten. Welches ist Ihr Lieblingsweingut in den Cape Winelands? Unsere deutschsprachigen Reiseexperten buchen für Sie eine unvergessliche Südafrika-Reise.

Weitere Blogbeiträge rund ums Thema Kap-Weinland:

Südafrika & die Liebe zum Wein – Tipps für Experimentierfreudige und Traditionalisten

Weinprobe im Kap-Weinland – werden Sie mit uns zum Profi

Fine Dining in Kapstadt

Die besten Aktivitäten in Kapstadt